DM in Lindenberg

Erfolgreiche DM in Lindenberg

 

Auch in diesem Jahr konnten unsere Kaderschützen wieder einige Medaillen abräumen.

Mit einem neuen Landesrekord gewann Lea Spieker mit 1256 und 57 Ringen Vorsprung die Klasse U20 Recurve.

In der Klasse U12 Recurve konnte Sophie Kühne mit 1320 Ringen eine Silbermedaille erringen.

Den undankbaren 4. Platz errang Sarah Bierwirth mit 1124 Ringen in der Klasse U17.

Etwas hinter ihren Möglichkeiten blieb Tara Terlutter als beste weibliche Schützin mit 1114 Ringen in der zusammen gelegten Klasse U14 Compound den 8. Rang.

Als Dankeschön für die guten Leistungen haben unsere Kaderschützen ein Erinnerungshirt erhalten und sich sichtlich gefreut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber auch unsere weiteren Schützen haben einige sehr gute Ergebnisse erzielen können. So konnte Iris Mikulaschek mit 1199 Ringen in der U20 Klasse ein Silbermedaille und Ruven Flüß einen 4. Platz mit 1266 Ringen in der Klasse U12 Compound. Auch die jünsten Starter haben sich bei ihrem ersten Auftritt auf einer Deutschen Meisterschaft wacker geschlagen. Felix Pape hat mit seinen 9 Jahren und beachtlichen 1134 Ringen den 7. Platz in der Klasse U12 errungen.

Sehr erfolgreich waren auch die Blankbogenschützen unseres Verbandes.

2x Gold für Jessica Strauss U20 Blank und Marlon Brücksken U12 Blank und Silber für Lucas Bauer in der Klasse U12 Blank.

 

Insgesamt war es wieder mal ein schöner Wettkampf, der jedoch verkehrstechnisch recht weit entfernt war und auch etwas Potential bei der Organisation aufwies.

Wir würden es begrüßen wenn sich wieder einmal Vereine aus unserem Verband bereit erklären würden eine DM auszurichten, damit unsere Jugend nicht immer derart weit zu den Meisterschaften fahren muss.